PferdeanhängerPKW AnhängerViehanhänger
PferdeanhängerPKW AnhängerViehanhänger

TL-AL 2513/135 mit Hochplane

Fahrwerk: 2 Querträger, Wartungsfreie Gummifederachsen mit Einzelradfederung, freitragende Deichsellänge 1080 mm, Stützrad Aufbau: Bordwände Alu-eloxiert, Lichtanlage mit Rückfahrscheinwerfer und Stecker 13-polig, Stabiler Siebdruckboden, rutschfest, Im Standard ohne Auffahrschienen, 4 Zurringe auf Boden montiert, Alu-Profil einteilig, Große Sicherheitsbeleuchtung mit integrierter Nebelschlußleuchte, Stirnwa...

weiterlesen

2.250,- €

inkl. 19% MwSt inkl. Frachtkosten sowie Fahrzeugpapiere

Abbildungen können nicht im Serien-Lieferumfang enthaltenes Zubehör darstellen. Durch ständige Weiterentwicklungen können Abbildungen und technische Daten geringfügig abweichen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten!

TL-AL 2513/135 mit Hochplane

Fahrwerk:
2 Querträger, Wartungsfreie Gummifederachsen mit Einzelradfederung, freitragende Deichsellänge 1080 mm, Stützrad

Aufbau:
Bordwände Alu-eloxiert, Lichtanlage mit Rückfahrscheinwerfer und Stecker 13-polig, Stabiler Siebdruckboden, rutschfest, Im Standard ohne Auffahrschienen, 4 Zurringe auf Boden montiert, Alu-Profil einteilig, Große Sicherheitsbeleuchtung mit integrierter Nebelschlußleuchte, Stirnwand fest

Technische Daten
Anzahl Achsen: 1 , Auflaufbremse, Stützrad, Bereifung: 14.0 Zoll, Gesamtgewicht: 1350 kg, Innenmaß Breite: 1300 mm, Innenmaß Höhe: 350 mm, Innenmaß Länge: 2515 mm, Ladehöhe: 528 mm, Tragkraft: 1072 kg, Familie: TIE , Modellreihe: TLE

Enthaltenes Zubehör:
1 x Planenfarbe grau (1075593)
1 x Radstoßdämpfer, 2 Stück (1007056)
1 x Seitenwandgalerie (1111179)
1 x Plane und Spriegel, 1200 mm (ohne Steigung) (1116040)
1 x Aufpreis Stützrad automatik (1006842)

Technische Daten.

Artnr:A_175593
Marke:BÖCKMANN
Modell:TL-AL 2513/135 mit Hochplane
Gesamtgewicht:1350 kg
Nutzlast:1072 kg
Farbe:Silber
EZ:08.2019
Baujahr:08.2019
HU:10.2023
Achsen:1 Achse
Laderaumbreite:1300 mm
Laderaumlänge:2515 mm
Laderaumhöhe:350 mm
Reifengröße14 Zoll Zoll
Stützrad J Ja/Nein/Auto
© Böckmann Center `WAV, 2022